Einführung in Biohacking

Biohacking Nootropics Tutorial Anleitung Einsteiger Vorteile Nachteile

Biohacking ist ein ziemlich verrückter Name für etwas das gar nicht so verrückt ist. Bei Biohacking geht es um die stetige Verbesserung unserer Selbst – es geht darum das bestmögliche aus uns selbst herauszuholen.

Aber was unterscheidet Biohacking vom normalen Self-Improvement? Der Unterschied besteht darin dass der Biohacker immer im System der Biologie denkt.

Ein Beispiel mit Kaffee am Morgen:

Vor dem Kaffe:                              „Oh man, ich fühl mich so müde und will nur noch weiterschlafen“ Nach dem Kaffe:                           „Wow! Jetzt bin ich wach!“

Das einzige was sich verändert hat ist der Kaffee im Magen. Was wir unserem Körper geben hat einen ENORMEN Einfluss darauf wie wir uns fühlen. Es gibt viele Möglichkeiten wie wir uns verbessern können und was wir unserem Körper geben müssen um mehr Leistung zu erbringen.

Wenn wir mehr Leistung und mehr Erfolg haben wollen, müssen wir darüber nachdenken was wir unserem Körper geben und etwas verändern. Auf dieser Seite finden sie alle Information für den Einstieg in Biohacking und ein besseres Leben.

 

Ernährung

Eine gesunde und ausgewogene Ernährung ist besonders wichtig um unserem Körper gut zu tun und unsere Lebensqualität in allen Bereichen zu verbessern. Versuche mehr Obst und Gemüse zu essen, verzichte auf Zucker und esse mehr gesunde Fette für mehr Wohlbefinden und Energie.

Besonders wichtig ist es auch unseren Körper mit ausreichend Wasser zu versorgen, trinke mindestens 2 Liter am Tag und vermeide Softdrinks oder andere zuckerhaltige Getränke.

 

Fitness

Regelmäßiger Sport und viel Bewegung sind wichtig für unseren Körper und unser Wohlbefinden. Sport sorgt für einen klaren Kopf und gute Laune, fördert das Immunsystem und regt unseren Stoffwechsel an.

Ihr könnt euch in einem Fitnessstudio anmelden, Übungen zuhause machen, Joggen gehen oder auch Sport in einem Verein machen. Wichtig ist nur dass ihr euch bewegt, eure Muskeln trainiert und dabei Spaß habt.

 

Nootropika

Bei dem Begriff Biohacking denken die meisten direkt an Tabletten oder ähnliches. Nootropika sind jedoch nur eins der vielen Möglichkeiten bei Biohacking. Nootropics haben eine unglaubliche Wirkung auf unseren Körper und können in der richtigen Dosis das Leben qualitativ enorm verbessern. Auf unserer Startseite findest du alle wichtigen Informationen:

 

Meditation

Meditation ist eine mächtige Technik um mehr Klarheit, Konzentration und Bewusstsein zu erlangen. Die positive Wirkung von Meditationen ist wissenschaftlich bewiesen und ist ein wichtiger Punkt Biohacking.

Um die klassische Meditation auszuführen, setze oder lege dich gemütlich hin, schließe deine Augen und achte bewusst auf deine Atmung. Während der Meditation werden dir wahrscheinlich viele Gedanken durch den Kopf schießen, versuche diese zu ignorieren und dich weiter auf deinen Atem zu konzentrieren. Täglich 10 Minuten Meditation reichen aus und können schon nach kurzer Zeit zu einer beachtlichen Veränderung führen.

 

Schlaf

Aussreichend Schlaf ist einer der wichtigsten und effektivsten Möglichkeiten um mehr Leistung zu erbringen. Wer nicht genug schläft hat wenig Energie, ist unkonzentrierter und bekommt auf Dauer sogar psychische Probleme. Wissenschaftler empfehlen 7 bis 8 Stunden Schlaf pro Nacht um ausreichend zu entspannen und Energie zu tanken.